Einheitsfeier - Kammerchor Wedding Berlin

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Einheitsfeier

Organisation > Chorproben

An der großen Feier zum "Tag der Deutschen Einheit" hatte der "Chorverband Berlin" viele Sängerinnen und Sänger aus seinem Bereich eingeladen; 800 singende Menschen - auch Mitglieder des Kammerchores Wedding waren dabei - bildeten den Projektchor, der zur Begrüßung in der Mensa der HU mit einem großen Frühstück empfangen wurde.
Danach strömte man zum gegenüber liegenden Bebelplatz, wo zwei Lieder gesungen wurden:

1. Berlin hör ich den Namen bloß
2. Die dritte Strophe der "Deutschen Nationalhymne"

Die offiziellen Feierlichkeiten vollzogen sich in der Lindenoper, nach deren Abschluß der Regierende Bürgermeister Michael Müller zu uns herauskam, um sich beim Chor zu bedanken.
Auch Daniel Barenboim fand lobende Worte für den Gesang des Projektchores.

Am späten Abend standen noch Einige von uns auf der Bühne am "Brandenburger Tor" und begleiteten mit dem Refrain zu "Power of love" den Sänger Delle`.
Es war ein langer Tag, ein Tag, gefüllt mit Ereignissen, der Überraschungen und in jeder Minute sehr unterhaltsam.

.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü